DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

ELLIOTT ERWITT

Magic Hands

und eine Retrospektive 1953-2001

15.06.2004 - 01.08.2004

 

WestLicht präsentiert eine Leica-Ausstellung des Bildessayisten und Reportagefotografen Elliott Erwitt. Unter dem Titel 'Magic Hands' wird eine Auswahl von Momentaufnahmen des Magnum-Mitglieds gezeigt, in denen Hände und ihre humorvollen oder erschütternden, dramatischen oder hintersinnigen Gesten im Mittelpunkt stehen. Darüber hinaus sind Arbeiten aus den Jahren 1953 bis 2000 zu sehen, die Erwitt für die Leica Galerie Prag und Wien ausgewählt hat. 
Der amerikanische Fotograf wurde 2003 für sein Lebenswerk mit dem 'Lifetime Achievement Award', der höchsten Auszeichnung der internationalen Leica Galerien in New York, Tokio, Prag, Wien und Solms, geehrt. 

 

 

w1
Nikita Chruschtschow und Richard Nixon, Moskau, 1959
East Hampton, New York, 1995
Budapest, 1964
Valencia/ Spanien, 1952
New York, 2000
New York, 1946
Venedig, 1965
w2