DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

SECRET SNAPSHOTS

25.10.2005 - 16.11.2005

 

Heimliche Erotik aus privaten Fotoalben
Eine Ausstellung der Sammlung Skrein in Zusammenarbeit mit dem Brandstätter Verlag.


Der österreichische Künstler und ehemalige Fotograf Christian Skrein sammelt seit 35 Jahren private Fotos. Rund eine Million Schnappschüsse anonymer Fotografen hat Skrein in dieser Zeit aus aller Welt zusammen getragen. Sein thematisch geordnetes Snapshots-Archiv ist eine der spannendsten und umfangreichsten Sammlungen privater Fotografie weltweit und tourt seit 2004 durch europäische Museen. Für die Ausstellung bei WestLicht und einen neuen Bildband in der Snapshots-Reihe öffnet Skrein erstmals exklusiv einen besonderen Teil der Sammlung und präsentiert die besten seiner „private nudes“. Die Schau bei WestLicht zeigt rund 50 Original Vintage Prints internationaler Fotografen überwiegend aus den 1930er bis 1950er-Jahren, viele der Aufnahmen sind erstmals öffentlich zu sehen. Kuratorin der Ausstellung ist Milena Greif. Der Bildband „Christian Skrein: Secret Snapshots“ erscheint im Brandstätter Verlag.
www.christianskrein.com

 

 

w1
Frankreich, 1950er
USA (Los Angeles, Santa Monica), 1939
Ort unbekannt, 1950er
w2