DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

ANSICHTEN. THOMAS HOEPKER 1955 - 2008

11.09.2009 - 25.10.2009

 

Thomas Hoepker, 1936 in München geboren, zählt international zu den profiliertesten deutschen Fotografen der Gegenwart. Die Ausstellung in WestLicht. Schauplatz für Fotografie zeigt rund 150 Aufnahmen aus einem Zeitraum von über fünf Jahrzehnten (1955 - 2008). 

Hoepker sind Darstellungen gelungen, die sich im kollektiven Bildgedächtnis der Gegenwart fest verankert haben. Dazu zählen die jüngsten Aufnahmen der Ereignisse vom 11. September 2001 in New York, seine Bilder von den Hungersnöten in Indien 1967 oder Äthiopien 1963, des Schah von Persien oder von Muhammad Ali, den Hoepker 1966 in Chicago mehrere Wochen im Auftrag des "stern" begleitete. 

Thomas Hoepker verstand sich selbst immer als Auftragsfotograf, der für die gedruckte Seite arbeitete: "Ich bin kein Künstler, sondern ein Bilderfabrikant" (Hoepker 1964). 
Auch wenn sich die fotografische Praxis im Zeitalter des Digitalen fundamental geändert hat und er sich diesen Entwicklungen nicht verschlossen hat, betont Hoepker die dokumentarische Qualität der Fotografie und hält an Authentizität und Zeugnischarakter des Mediums fest. 

Hoepker, der sich häufig an politischen Brennpunkten, in Kriegs- oder Katastrophengebieten wiederfand, begegnet jeglicher sensationsheischender Ereignisfotografie, die den Betrachter durch Schockfotos zu manipulieren sucht, mit Ablehnung. Seine Haltung als Fotograf zeichnet sich vielmehr durch eine einfühlsame, geradezu poetische Erfassung von Situationen aus. Hoepker fängt in seinen Bildern die kleinen Gesten der Menschlichkeit mit souveräner Professionalität ein. Seine Aufnahmen, die in der Tradition der "human interest photography" stehen, reflektieren ein sozial engagiertes, humanistisch geprägtes Weltbild und sind vielfach eingesetzt worden im Kampf gegen Hunger, Analphabetismus und Krankheit in Afrika, Asien und Südamerika. 

Wir bedanken uns herzlich bei Ulrich Pohlmann und dem Münchner Stadtmuseum/Sammlung Fotografie für die gute Zusammenarbeit!

w1
Blick von Williamsburg, Brooklyn, auf Manhattan, 11. September 2001 © Thomas Hoepker
Muhammad Ali, Chigaco 1966 © Thomas Hoepker
Muhammad Ali, Weltmeister im Box-Schwergewicht, springt vom Geländer einer Brücke über den Chigaco River, 1966 © Thomas Hoepker
Muhammad Ali flirtet mit Belinda Boyd, seiner späteren zweiten Frau, in einer Bäckerei, Chigaco 1966 © Thomas Hoepker
Die frisch rasierten Rekruten müssen sich hautnah hintereinander aufstellen, Parris Island, 1970 © Thomas Hoepker
Alte Dame auf einem Festwagen bei der Parade zum 4. Juli, San Francisco, 1963 © Thomas Hoepker
Andy Warhol in seiner Factory am Union Square, New York, 1981 © Thomas Hoepker
Jasper Johns in seinem Haus in Upstate New York, 1990 © Thomas Hoepker
Alter Mann mit seinem Lieblingsvogel im Ritan-Park, Beijing, 1984
Mädchen mit dem japanischem Nationalsymbol auf der Stirn, Tokyo, 1977 © Thomas Hoepker
Hungersnot und Pockenepidemie, Dorfbewohner kommen aus ihren Hütten und betteln um Essen, Bihar, Indien, 1967 © Thomas Hoepker
Alte Frau im Schneesturm, Hamburg 1954 © Thomas Hoepker
w2