DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

PREVIEW FOTO- & KAMERA-AUKTION

Die Fotolose können vom 11. bis 22. November, täglich von 14 bis 18 h und nach telefonischer Vereinbarung unter +43 1 522 66 36-66 besichtigt werden.

Über 200 Fotografien gelangen am 22. November bei der 9. WestLicht Foto-Auktion zur Versteigerung. Die Auswahl umfasst zahlreiche Ikonen der Fotogeschichte, besonders wertvolle Beispiele aus der Frühzeit der Fotografie sowie österreichische Klassiker.
Ein geradezu sensationelles Zeugnis aus der Frühzeit der Fotografie, Louis Daguerre (1787–1851) selbst hat diese „Daguerreotypie“ aufgenommen, kann mit dem „Porträt von Dorothée Léocardie Cotte“ von 1844 besichtigt werden.
Ein Schwerpunkt ist der klassischen Reportagefotografie der 1940er bis 60er Jahre rund um Magnum und das Life Magazin gewidmet, mit Vintage-Prints von Werner Bischof, Henri Cartier-Bresson, René Burri, Cornell Capa, Robert Frank, Marc Riboud und George Rodger.
Mit gleich 12 Fotografien ist Alfred Eisenstaedt, einer der produktivsten Fotografen des vergangenen Jahrhunderts, vertreten. Darunter seine bekannte Aufnahme „Drum Major, University of Michigan“. Weitere Ikonen der Fotografie des 20. Jahrhunderts finden sich mit Bill Brandts „London (Nude with Bent Elbow)“, 1952, Harold E. Edgertons „Milk Drop Coronet“, um 1957,  André Kertész’ „Satiric Dancer“, 1926, und René Burris „Che Guevara“, 1963, in der Ausstellung.

Mit Arbeiten von Moriz Nähr, von dem unter anderem Fotografien heute verschollener Gemälde von Gustav Klimt zur Auktion gelangen, und Werken von Heinrich Kühn, Rudolf Koppitz, Erich Lessing, Inge Morath und Franz Hubmann hat auch die österreichische Fotografie einen wichtigen Stellenwert in der 9. WestLicht Foto-Auktion.
Unser unabhängiges Expertenteam garantiert die seriöse Bewertung und Beschreibung der einzelnen Fotografien.

Die Auktionskataloge können Sie hier  bestellen.

Mehr Informationen zur Foto- und Kamera-Auktion finden Sie auf der Auktionsseite.
www.westlicht-auction.com

w1
ANDRÉ KERTÉSZ (1894–1985) ‘Satiric Dancer’, Paris 1926
MARC RIBOUD (* 1923) ‘Le Peintre de la Tour Eiffel’, Paris 1953
HENRI CARTIER-BRESSON (1908–2004), Eunuch der letzten Kaiserdynastie, Peking 1948
HAROLD E. EDGERTON (1903–1990) ‘Milk Drop Coronet’, ca. 1957
BILL BRANDT (1904–1983) ‘London (Nude with Bent Elbow)’, 1952

w2