DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram
Fotos © Manfred Lang / Gerhard Sokol

Ehrung von Prof. Hubmann und Peter Coeln

Goldene Verdienstmedaille

Die Photographische Gesellschaft (PhG), gegründet in Wien 1861, verlieh am 3. Juni 2003 die goldene Verdienstmedaille an Prof. Franz Hubmann und Peter Coeln.

Prof. Hubmanns beeindruckendes Oevre, seine zahlreichen Bildbände und Peter Coelns Beitrag im Dienste der Fotografie durch die Schaffung des „mittlerweile internationalen Schauplatzes für Fotografie“ waren der Anlass für diese Ehrung.

Anselm F. Wunderer, Präsident der PhG, überreichte die hohen Auszeichnungen in der Albertina im Rahmen von „Das Auge und der Apparat“. Dr. Monika Faber informierte die Gäste anschließend über Zustandekommen und Inhalt der Ausstellung.

w1
A.F. Wunderer übergibt Auszeichnung an Prof. Franz Hubmann
und Peter Coeln

Prof. Franz Hubmann, "unbestechlicher Chronist des Wesentlichen und vermeintlich Unwesentlichen"

Gäste der Veranstaltung bei der Besichtigung von "Das Auge und der Apparat"
w2