DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

Lukas Maximilian Hüller
Times – La Habana. Bruxelles. Wien
Vernissage am 08.09.2003


Kubanisches Feeling bei der ersten Vernissage nach der Sommerpause 2003: Times, die Ausstellung des österreichischen Fotografen Lukas M. Hüller, lockte einen Großteil der hiesigen kubanischen Gemeinschaft ins WestLicht. Den von der nachsommerlichen Hitze verursachten Durst löschten Barkeeper der kubanischen Bar „Floridita“. Zur Ausstellung sprachen Prof. Edelbert Köb, Direktor des Wiener MUMOK, der belgische Künstler Jano Alexandre Noskoff sowie ARA-Chef Christian Stiglitz. Offiziell eröffnete der kubanische Botschafter José Ramón Cabañas Rodríguez die monumentale Schau.

w1

ARA-boss Christian Stiglitz, Isabella Kossina, Peter Coeln, Lukas M. Hüller and Agnes Reinthaler (f.l.)
Welcome by Agnes Reinthaler
Christian Stiglitz von der Altstoff Recycling Austria
Edelbert Köb, Director of the Mumok
Jano Alexandre Noskoff, Belgian Artist
The Cuban ambassador José Ramón Cabanas Rodríguez with his translator

Lukas M. Hüller with the Cuban ambassador
Party
Monika Kastberger, Jonny Glanz and Elke Kögl
Christian Mayer, ARA, and Künstler Noskoff

Hiroshi and Mayumi Yano
w2