DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

WestLicht Photographica Auction II & III
23.+24.05.2003


Nach dem großen Erfolg der ersten WestLicht Photographica Auction folgten im Frühjahr 2003 gleich zwei Auktionen aufeinander. Absolutes Verkaufshighlight war eine IIIa Leica, die Fritz Deeg, einer der Überlebenden der Hindenburg-Katastrophe, an der Unglücksstelle wiedergefunden hatte. Die Kameraausrüstung wurde um 60.000 Euro (inkl. Aufgeld) ersteigert.

w1

Auktionator James Cornwall

Franz Gibiser mit Kunde

James Cornwall und Niki Schauerhuber


Peter Coeln und Mayumi Kobayashi
Jonny Glanz und Martin Reinhart

James Cornwall, Michael von Rosen und Peter Coeln
Uli Koch (links)
Experte Jim McKeown (links)
w2