DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

voodoo-Mounted by the Gods Eröffnung: 28.02.2005

1988 lernt der Schweizer Reportagefotograf Alberto Venzago auf einer Reise durch Westafrika einen einflussreichen Voodoo-Priester kennen. Von da an reist Venzago über 10 Jahre lang immer wieder nach Benin, um dort weiter in die mysteriöse Welt des afrikanischen Voodoo einzudringen.
Alberto Venzago berichtet am Eröffnugnsabend von seinen intensiven Erfahrungen auf diesen Reisen,
die Bilder sprechen für sich.
Eröffnet wird die Ausstellung von Dr. Johann Bucher, Schweizerischer Botschafter in Österreich.

Foto links: Achille Acakpo beim Manteltanz

w1
Alberto Venzago

Alberto Venzago mit Erwin Melchardt, Krone
Alberto Venzago mit seiner Mutter und seiner Freundin

Dr. Johann Bucher, Schweizerischer Botschafter in Österreich, eröffnet die Ausstellung
Dr. Johann Bucher und Gattin
Achille Acakpo, Tänzer aus dem Benin

Manteltanz
Cocktails von Catering Company Brok
Hausherr Peter Coeln mit Starkoch Reinhard Gerer
Die Fotografen Reiner Riedler und Michael Appelt mit Gerhard Hinterleitner, GF der Fotoagentur Contrast
w2