DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

Buchpräsentation Tarek Leitner
"Mut zur Schönheit. Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs"

Zur Buchpräsentation von Zeit im Bild Anchorman Tarek Leitners Neuerscheinung "Mut zur Schönheit. Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs", am 24. September 2012 im Museum WestLicht, erschienen viele Gäste, Freude und Fans des Neo-Autors.
Der Abend wurde mit Ansprachen von Peter Coeln (WestLicht/OstLicht), Verleger Nikolaus Brandstätter (Brandstätter Verlag) und unter der Moderation von Dr. Danielle Spera (Jüdisches Museum Wien) begonnen.
Im Anschluss führte Kurt Palm ein geistreiches und pointiertes Podiumsgespräch mit Tarek Leitner zum Thema "Warum wir so viel Schiaches akzeptieren".

Foto links: Kurt Palm, Dr. Danielle Spera (Jüdisches Museum Wien), Tarek Leitner (ORF)

Credits: Peter Jakadofsky/ WestLicht

w1
Nikolaus Brandstätter (Brandstätter Verlag), Dr. Danielle Spera (Jüdisches Museum Wien), Peter Coeln (WestLicht/OstLicht)


Tarek Leitner im Gespräch mit Kurt Palm









Tone Fink, Prof. Kristian Bissuti, Kitty Kino
w2