DeutschEnglish
facebook youtube instagram
<< vorherigenächste >>
Tarek Leitner
Peter Coeln
Anna Boyiazis, World Press Photo Preisträgerin
Sanne Schim van der Loeff, World Press Photo Foundation

Peter Coeln, Tarek Leitner
Fabian Knierim, Tarek Leitner, Rebekka Reuter, Anna Boyiazis, Peter Coeln, Sanne Schim van der Loeff



Andreas Bitesnich, Michael Kollmann



ERÖFFNUNG
WORLD PRESS PHOTO 18
CORTIS & SONDEREGGER. ICONS
13.09.2018

In Anwesenheit von Anna Boyiazis, preisgekrönte Fotografin aus Los Angeles, und Sanne Schim van der Loeff von der World Press Photo Foundation, Amsterdam, eröffnete WestLicht die bereits 17. World Press Photo Ausstellung seit seinem Bestehen. Vor dicht gedrängtem Publikum hielt Autor und ORF Anchorman Tarek Leitner eine leidenschaftliche Eröffnungsrede zur Bedeutung eines verantwortungsvollen Journalismus und gegen die Verbreitung sogenannter alternativer Fakten: "Die Wirklichkeit ist kein Kompromiss".

Fotos: Marlene Fröhlich/luxundlumen