DeutschEnglish
facebook youtube instagram
Thomas Bernhard, Ottnang 1978, Foto von Isolde Ohlbaum, courtesy Fotosammlung OstLicht
Tarek Leitner, Foto von Ingo Pertramer

WESTLICHT PRÄSENTIERT: AUSSER DER REIHE

TAREK LEITNER UND THOMAS BERNHARD
DIE TOTALE ORDNUNG
21.03.2019, 19:30 UHR

"Je weiter wir uns einem Dichter nähern, desto weiter entfernen wir uns von ihm." Thomas Bernhard
 
Tarek Leitner: "Wenn wir trotzdem ergründen, wie Thomas Bernhards Figuren an ihrem Absolutheitsanspruch scheitern, befassen wir uns in gleicher Weise auch mit dem Autor selbst. Aus Anlass seines 30. Todestags und inspiriert vom gemeinsamen Buch mit Peter Coeln, Hilde & Gretl, geht es an diesem Abend darum, wie sich DIE TOTALE ORDNUNG herstellen lässt und wie wir – genauso wie Bernhards Protagonisten – daran scheitern. Das absolute Theaterstück, das absolute Gebäude, die absolute Ordnung – immer wieder Motiv vieler seiner Figuren, immer wieder der sichere Weg in die Katastrophe."


WESTLICHT PRÄSENTIERT: AUSSER DER REIHE


WestLicht ist seit 2001 Schauplatz herausragender Leistungen auf dem Gebiet der Fotografie und für viele Menschen ein Ort prägender Bilderfahrungen. Ein Bild, so heißt es, sagt mehr als tausend Worte. Mitunter bedürfen aber auch die besten Bilder der Unterstützung des Wortes.
Jenseits des Begleitprogramms zu aktuellen Ausstellungen wird WestLicht in einer Sonderreihe zu regelmäßigen Veranstaltungen mit prominenten Künstler_innen und Freund_innen des Hauses bitten, die mit ihrer Stimme die Arbeit von WestLicht unterstützen – darunter Vorträge von Klassikern der österreichischen Literatur, Kabarett, Liederabende und Autor_innenlesungen aktueller Texte.

Der Eintrittspreis von 18 Euro (15 Euro für WestLicht Mitglieder) ist auch ein Beitrag zur Förderung von WestLicht. Um Anmeldung wird gebeten unter baumann(at)westlicht.com

Wegen der Veranstaltung schließt die Ausstellung MODEL ARBUS GOLDIN bereits um 19 Uhr.