DeutschEnglishfacebook

AKTUELL

Die erste Weltraumfotografie auf Farbfilm, Bill Miller, Mount Wilson Observatorium, Kalifornien, 1958
© David Malin Images/Caltech

VÖLLIG LOSGELÖST.
DIE GESCHICHTE DER WELTRAUMFOTOGRAFIE

10.04. - 25.05.2014



WestLicht wagt einen Blick in die Weiten des Weltalls und zeigt anhand von 150 spektakulären Fotografien einen Überblick über die Geschichte der Weltraumfotografie.


mehr>>

VORTRAG

Infrarot-Bild des Helixnebels, Spitzer Weltraumteleskop, 2007
© NASA/JPL-Caltech/University of Arizona

PER ASPERA AD ASTRA.
WIE WELTRAUMBILDER ENTSTEHEN

von Maria Pflug-Hofmayr
Dienstag, 06.05.2014, 19 h


Anhand von ausgewählten Fotografien der Ausstellung erläutert Maria Pflug-Hofmayr in ihrem Vortrag, welche Methoden und Techniken zur Erstellung astronomischer Bilder angewendet wurden und wie moderne Aufnahmen des Kosmos entstehen.

mehr>>