DeutschEnglish
facebook twitter youtube flickr instagram

AKTUELL

 

WORLD PRESS PHOTO 17

15.09. - 22.10.2017

Ab 15. September gastiert die Ausstellung der weltbesten Pressefotos wieder im siebten Bezirk – bereits zum sechzehnten Mal in Folge ist das Fotomuseum WestLicht Schauplatz von World Press Photo. 2016 zog das Event rund 23.000 BesucherInnen in die Westbahnstraße. Die prämierten Einzelbilder und Fotoserien lassen als Ikonen der Zeitgeschichte das vergangene Jahr Revue passieren und zeigen auf eindringliche Weise Ereignisse aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Sport und Natur.
Zu den dominierenden Themen im Wettbewerb gehören die Konflikte in der islamischen Welt, insbesondere der Krieg in Syrien und der Kampf gegen den IS im Norden Iraks, ebenso wie das Schicksal der Flüchtlinge auf den gefährlichen Transitrouten nach Europa.

Mehr>>

VIDEO

 

ERÖFFNUNG WORLD PRESS PHOTO 17

Über 550 BesucherInnen nahmen an der WORLD PRESS PHOTO 17 Vernissage teil.

Bundeskanzler Christian Kern eröffnete die Ausstellung. Weitere Ehrengäste waren die diesjährigen Preisträger Burhan Ozbilici und Jonathan Bachman sowie Lars Boering und Sanne Schim van der Loeff von der World Press Photo Foundation.

zum Video>>

 

Fotos vom Eröffnungsabend hier>>

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNGEN 2017

 

Das Jahresprogramm für die Ausstellungen im Fotomuseum WestLicht 2017

Mehr Informationen hier>>